Referenzen
  • Leipziger Messe GmbH
 

Hinweis zum redaktionellen Portal www.presslive.de:

Die auf diesem Redaktionsportal zur Verfügung gestellten Presse- und Beitragsmaterialien können von nationalen und internationalen Redaktionen und freien Journalisten honorar- und lizenzfrei genutzt, bearbeitet und veröffentlicht werden. Die Registrierung (links) auf dieser Website ist ebenfalls kostenfrei.

Klicken Sie als Journalist auf die oben angezeigten Kategorien: Live-Übertragungen von Pressekonferenzen, Hörfunkservice, TV-Service, Digitale Pressemappen und Fotoservice und gelangen Sie sofort zu den für Sie relevanten Pressematerialien.

Hier eine Auswahl aktueller Beitragsmaterialien:

Live-Stream
Am 11. Oktober 2016, von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr, findet die LEARNTEC 2017 – Vorab-Pressekonferenz zum Thema „Dreidimensional, mobil, individuell: Mit der Digitalisierung eine neue Lernwelt schaffen“ statt. Experten beschäftigen sich mit folgenden Themen: Was sind die Highlights der kommenden LEARNTEC? I Welche thematischen Schwerpunkte setzt der Kongress der LEARNTEC und welche Keynote-Speaker werden dabei sein? I Wie sieht die Zukunft des Lernens aus? I Wie sind virtuelle 3-Lernwelten gestaltet?
Zum Live-Stream
Beitrag
Vom 30. September bis zum 3. Oktober findet auf dem Gelände der Leipziger Messe die modell-hobby-spiel 2016 statt. Zwischen 90.000 und 100.000 Besucher haben die Kreativ- und Hobbymesse in den letzten Jahren jeweils besucht. Und damit rechnen die Veranstalter auch in diesem Jahr. Geboten wird einiges: neue Trends, neue Produkte und einen ganz neuen Wettbewerb.
Zum Beitrag
O-Ton-Paket
Zum ersten Mal gibt es auf der modell-hobby-spiel das FPV Racing Event: German Indoor Cup. Die besten Multicopterpiloten Deutschlands treten in diesem Wettbewerb gegeneinander an. Was FPV bedeutet, wie die Regeln vor Ort und wie schnell die Copter sind, darüber spricht im vorliegenden O-Ton-Paket Eric Thomsen, Mitglied im Organisationsteam des German Indoor Cups. Außerdem verrät er, wie die Besucher hautnah das Geschehen verfolgen können.
Zum O-Ton-Paket
Beitrag
Drohnen sind auf der Weltleitmesse für Sicherheitstechnik ein wachsendes Thema. Inzwischen bieten immer mehr Unternehmen Drohnen an, um für Sicherheit zu sorgen. Andere dafür sorgen sich vor allem um die Sicherheit, wenn Drohnen im Anflug sind. Beitrag mit O-Tönen über zwei ganz unterschiedliche Sicherheitsbereiche, deren gemeinsamer Nenner die Drohnen sind: Die einen setzen sie ein - die anderen sagen ihnen den Kampf an.
Zum Beitrag
Moderation mit O-Tönen
Autoschlüssel, Brieftasche, Mobiltelefon oder die wertvolle Uhr - ob zu Hause, im Urlaub oder auch im Krankenhaus, immer wieder steht man vor der Frage, wohin mit diesen Dingen, damit sie kein Langfinger einstecken kann. Auf der Security Essen 2016 zeigt ein Hersteller das persönliche Schließfach für zu Hause oder auch unterwegs.
Zur Moderation mit O-Tönen
Interview
Ist das weiße Pulver eine gefährliche Chemikalie, vielleicht sogar ein Kampfstoff oder doch eine Droge oder aber völlig harmlos? Die Frage, um was es sich bei einem bestimmten Stoff handelt, müssen sowohl Polizei als auch Feuerwehr häufig beantworten. Aber gerade in Terrorzeiten ist nicht immer Zeit, um den Stoff ins Labor zu bringen und eingehend zu untersuchen. Ein kleines Handheld-Analysegerät auf der Security Essen kann nach Herstellerangaben mehr als 14.000 Gefahr- und Explosivstoffe, Chemikalien oder auch Drogen erkennen.
Zum Interview
Reportagebeitrag
Es gibt immer mehr Smarthome-Lösungen, die das Leben in den eigenen vier Wänden komfortabler machen. Um das Thema Sicherheit kümmern sie sich aber oft nur nebenbei, heißt es vom Bundesverband Sicherheitstechnik BHE. Auf der weltgrößten Sicherheitsmesse in Essen zeigt ein Smart-Security-Home jetzt, was ein Haus in puncto Sicherheit alles kann. Reportage mit einigen Beispielen von der Haustür, die per Handy zu öffnen ist, über Alarmanlage oder Notruf im Bad bis hin zur Überwachung der Herdplatten.
Zum Reportagebeitrag
Moderation mit O-Tönen
Es beginnt mit Vogelgezwitscher, dann folgt Licht, Hundegebell und ein rufender Mann, am Ende auch noch eine Sirene. Der Einbrecher soll immer mehr in Stress geraten und am besten das Haus schnellstmöglich verlassen. Im Idealfall hat er dann aber auch noch einen vermeintlich normalen Tablet-PC mitgenommen. Der allerdings verrät dem Hausherrn und auch der Polizei nicht nur die Position des Einbrechers, sondern macht auch noch Fotos von ihm, die sofort versendet werden und helfen können, den Verbrecher dingfest zu machen.
Zur Moderation mit O-Tönen
Terminplaner

Dieser Kalender soll der redaktionellen Planung dienen. Ist ein Datum farblich gekennzeichnet, dann findet hier ein aktueller Termin statt, zu dem wir Pressematerialien bereitstellen. Mit einem Klick auf die linke Maustaste erscheinen im mittleren Seitenbereich alle weiteren Details zu diesem Termin.

September 2016
M
D
M
D
F
S
S
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Regionalsuche
Ihre Postleitzahl


Im Umkreis von


Was suchen Sie?





 

Redaktioneller Login Kunden Login